Dienstag, 5. November 2013

Bad Religion "Christmas Songs"

Vor ein paar Tagen ist das neue Bad Religion Album "Christmas Songs" erschienen, dass 17. Studioalbum der Band.

Wer der Name schon stark vermuten lässt handelt es sich dabei um Weihnachtslieder, welche Bad Relgion covert. Insgesamt umfasst das Album neuen Tracks mit einer Spielzeit von ca. 20 min. Der 9. Track ist allerdings kein Weihnachtslied, sondern ein Mix des Songs "American Jesus", welches im Original auf "Recipe for hate" enthalten war.

Zu den Weihnachtsliedern: Dies sind naheliegender Weise alles amerikanische Songs, welche ich zumindest nur in Teilen kenne. Das bekannteste Lied ist wohl "White Christmas", gefolgt von "Little Drummer Boy". Auch wird die Englisch Version von "Hört der Engel helle Lieder" zum besten gegeben.
 Musikalisch ist es halt... ja, Punkrock a la Bad Religion mit Weihnachtlieder Texten.

insgesamt recht gefällig, aber kein echter Knaller. Covern ist vielleicht doch nicht stärke von Bad Religion. Das können Me First and the Gimme Gimmes deutlich besser. Die haben allerdings noch keine Platte mit Weihnachtsliedern gemacht...

Keine Kommentare:

Kommentar posten